Alle Kurse und Trainings werden nach dem Belohnungsprinzip und mit gewaltfreier Erziehung durchgeführt. Dem Hund wird so das Training mit viel Spaß vermittelt.

Singletrain

Dieses Training ist ein verlässlicher Weg, um das Verhältnis zu Ihrem Hund zu verbessern, zu vertiefen oder weiter zu entwickeln. Durch flexible Zeiteinteilung können Sie das Training optimal auf Ihren Alltag abstimmen. Die im Zusammenleben anfallenden Probleme können am Besten dort, wo sie auftreten korrigiert werden. Z.B. zu Hause, im Park oder auch bei Begegnungen mit Mensch und Hund.

 

Gruppenkurs

Im Neulingkurs werden Ihnen und Ihrem Hund die gängigen Grundsignale beigebracht, z.B. Sitz, Platz, Bleib, Rückruf und an der lockeren Leine laufen.

Im Semi- und Profikurs werden weitere Signale für den täglichen Umgang mit dem Hund erlernt, um sich mit seinem Vierbeiner im Alltag besser zurecht zu finden - z.B. Stop und alle Grundsignale unter höherer Ablenkung.

Puppis

Welpenprägung, Beißhemmung, Stubenreinheit und Sozialisierung, so wird ein Grundstein für eine harmonische Beziehung fürs ganze Leben gelegt.

Anti-Köder

Der Hund frisst alles Mögliche auf der Strasse? Das wird in diesem Kurs unter Kontrolle gebracht werden.

Trick&Klick

Ist ein gemeinsames Erarbeiten verschiedener Tricks. Dies stärkt die Bindung und fördert die Zusammenarbeit.

Strasse

Ist für alle Hund-Mensch-Teams, die sich in der Stadt problemlos bewegen wollen und dem Hund es angenehm gestalten möchten.

Senior

Ist für älteren Hunde ab 6 Jahren. Hier wird der Hund altersgerecht in seiner individuellen Fitness gefördert - damit er mit Körper und Geist fit bleibt. Z.B. Pavaletti-Training zur Stärkung der Muskulatur.